Datenbank Steinfurt

Datenbank Opfer des Nazi-Terrors in Steinfurt

Zurück zur Übersicht

Leopold Simon

Simon
Name
Simon
Vorname
Leopold
Geburtsdatum
17.07.1890
Geschlecht
männl.
Religion
jüd.
Geburtsort
Berge / Quakenbrück
Wohnort
Quakenbrück, ab 1938 Düsseldorf
Heirat
1923 Erna Gumprich
Kinder
Hella und Ursula
Deportationsdatum
1941
deportiert von
Düsseldorf
Deportationsziel
Minsk
Sterbedatum
14.11.1938
Sterbeort
Buchenwald
Verlegungsort
Borghorst | Quakenbrück
VerlegungStrasse
Nikomedesstr. 1 | Farwicker Straße 2
Verlegedatum
19.06.2006
Bemerkung
Stein wurde in Borghorst verlegt auf besonderes Insistieren der Angehörigen, (Tochter Ursula Rosenfeld, Manchester)
Verknüpfung
stolpersteine-steinfurt.de/dokumentationen/dokumentation-borghorst/3/