Datenbank Steinfurt

Datenbank Opfer des Nazi-Terrors in Steinfurt

Zurück zur Übersicht

Siegmund Eichenwald

Eichenwald
Name
Eichenwald
Vorname
Siegmund
Geburtsdatum
11.12.1871
Geschlecht
männl.
Religion
jüd.
Geburtsort
Borghorst
Wohnort
Borghorst
Deportationsdatum
31.07.1942
deportiert von
Münster
Deportationsziel
Theresienstadt
Sterbedatum
19.09.1942
Verlegungsort
Borghorst
VerlegungStrasse
Woortstr. 5
Verlegedatum
03.06.2008
StolpersteinText
HIER WOHNTE SIEGMUND EICHENWALD JG. 1871 DEPORTIERT 31.7.1942 THERESIENSTADT ERMORDET 1942
Bemerkung