Datenbank Steinfurt

Datenbank Opfer des Nazi-Terrors in Steinfurt

Zurück zur Übersicht

Emil Gumprich

Name
Gumprich
Vorname
Emil
Geburtsdatum
09.01.1891
Geschlecht
männlich
Religion
jüd.
Geburtsort
Borghorst
Verlegungsort
Borghorst
VerlegungStrasse
Nikomedesstr. 1
StolpersteinText
HIER WOHNTE Emil Gumprich JG. 1891 FLUCHT 1939 Uruguay
Bemerkung
Emil Gumprich, *9.1.1891 in Borghorst, hatte mit Else, geborene Lublinski, zwei Kinder: Manfred (*29.1.1930 in Borghorst) und Gisela (*10.1.1928 in Borghorst). Die Familie zog 1937 nach Münster und emigrierte 1939 nach Uruguay.
Verknüpfung