Datenbank Steinfurt

Datenbank Opfer des Nazi-Terrors in Steinfurt

Zurück zur Übersicht

Günter Hertz

Name
Hertz
Vorname
Günter
Geburtsdatum
04.12.1919
Geschlecht
männlich
Religion
jüd.
Geburtsort
Borghorst
Wohnort
Borghorst
Deportationsdatum
11.11.1942
deportiert von
Drancy
Deportationsziel
Auschwitz-Birkenau
Sterbedatum
30.11.1942
Sterbeort
Auschwitz
Verlegungsort
Borghorst
VerlegungStrasse
Münsterstr. 43
StolpersteinText
HIER WOHNTE Günter Hertz JG. 1919 FLUCHT 1938 Niederlande/Frankreich Ermordet Auschwitz
Bemerkung
Im November 1938 floh Günter Hertz in die Niederlande.In der Deportationsliste des 45. Transportes vom 11.11.1942 (Drancy) wurde ermit unbestimmter Nationalität als Gärtner aus Amsterdam geführt.Quelle: Le mémorial de la déportation des Juifs de France, Serge und Beate Klarsfeld, Paris 1978Laut den Todesbüchern von Auschwitz verstorben am 30.11.1942
Verknüpfung