Pressespiegel

Abkürzung: WN –
Alle Texte und Bilder unterliegen Copyright Westfälische Nachrichten | Aschendorff Medien GmbH & Co. KG
Abkürzung: MZ –
Alle Texte und Bilder unterliegen Copyright Münstersche Zeitung | Lensing Medien GmbH & Co. KG
Automatische Texterkennung der Sammlung von Zeitungsausschnitten gescannt mit Online OCR <http://www.onlineocr.net>.
Für die Richtigkeit der automatischen Texterkennung wird keine Haftung übernommen.

Datum
Quelle
Ort
Titel
Beschreibung
PDF
Text
01.02.2002WNBorghorstSPD-Antrag zum Erhalt der Villa HeimannGibt es einen Kaufinteressenten, der die Villa Heimann und das dazu gehörige Grundstück erwerben will …download pdfdownload Text
07.05.2005WNBorghorstDie Villa wollte er nie wiedersehenIn der südafrikanischen Stadt feierte Wilhelm Otto Heimann gestern seinen 90. Geburtstag.download pdfdownload Text
10.05.2005WNBorghorstStolpern gegen das VergessenÜber sie sollen die Menschen stolpern. Nicht im eigentlichen Sinne, also mit den Füßen, sondern gedanklich.download pdfdownload Text
13.05.2005WNBorghorstHinweise auf jüdische BewohnerAlfred Homann sucht Mitstreiter für die Aktion Stolpersteine …download pdfdownload Text
02.06.2005WNBorghorstDen Namen ein Gesicht gebenNicht nur die bloßen Namen auf den Messingtafeln sollen an die Menschen erinnern. „Die Namen müssen auch ein Gesicht bekommen." …download pdfdownload Text
23.06.2005MZBorghorstAus Puzzleteilen Steine bildenDokumentationsgruppe der Initiative „Stolpersteine Steinfurt" sondiert erstmals Datendownload pdfdownload Text
23.06.2005WNBorghorstSteinfurt steht schon auf der WartelisteFrühestens im Juni 2006 hat Günter Demnig einen Termin frei.download pdfdownload Text
22.07.2005WNBorghorstDas waren echte SchweinehundeÜbergriffe auf Juden wird Hedwig Cösters nie vergessen Erst wollte sich Hedwig Cösters nicht melden …download pdfdownload Text
27.07.2005WNBorghorstDen Schlüssel gab es bei Familie Bülter31 Gräber auf dem Judenfriedhof Abraham Eichenwald ist 1929 gestorben …download pdfdownload Text
06.08.2005WNBorghorstVon Altenberge ins Ghetto nach RigaWas er an dem Abend gesehen hat, ist Eugen Zurholt erst viel später bewusst geworden. Jahrzehnte später …download pdfdownload Text
26.08.2005WNBorghorstIhr habt den Heiland ans Kreuz geschlagenDie Gumprichs hatten ein Textilgeschäft und handelten mit Vieh.download pdfdownload Text
03.09.2005WNBorghorstFlanellwäsche für Familie HertzElisabeth Westkamp erinnert sich an die jüdischen Nachbarn von der Münsterstraßedownload pdfdownload Text
15.09.2005TBOchtrupErinnerung ist Mühe und Arbeitdownload pdfdownload Text
15.09.2005MZBorghorstLebendiges GedenkenAn maximal drei Standorten in Borghorst möchte Dermnig am 15./16. Juni 2006 die ersten Steinfurter „Stolpersteine zunächst verlegen.download pdfdownload Text
15.09.2005WNBorghorstDer Künstler kommt im JuniAm 15. und 16. Juni nächsten Jahres kommt der Künstler nach Borghorst. An maximal drei verschiedenen Stellen wird Gunter Demnig …download pdfdownload Text
23.09.2005WNBorghorstEin letzter Blick von der LadeflächeUnd dann sah ich, wie die zwei Mädchen aus dem Haus der Hertz' gingen.download pdfdownload Text
26.09.2005WNBurgsteinfurtStolpersteine gegen das Vergessendownload pdfdownload Text
28.09.2005WNBorghorstWer war Martha LoewensteinEinige Schicksale sind ungeklärt / Initiative hofft auf Hilfe von Zeitzeugendownload pdfdownload Text
05.10.2005WNBorghorstDie Löwensteins handelten mit AltwarenErnst Jürgens erinnert sich an Horstmarer Familie, die 1936 nach Borghorst zogdownload pdfdownload Text
06.10.2005WNBorghorstIch bin die Enkelin von Abraham Löwenstein„Sie suchen Informationen über die Familie Löwenstein? Ich bin die Enkelin.“download pdfdownload Text
13.10.2005WNBorghorstHänschen kam später noch mal zu BesuchMaria Eissings Mutter war Hausangestellte der Löwensteins.download pdfdownload Text
28.10.2005WNBorghorstIch bin allein zurückHeinz Elsen hat das Bild noch vor Augen. Es war 1942 wahrscheinlich im Winter.download pdfdownload Text
10.11.2005MZBorghorstDas waren JudenhäuserEine Zeitzeugin erinnert sich an ihre Freundschaft mit Marianne Löwensteindownload pdfdownload Text
17.11.2005WNBorghorstBronzeplatte gegen das VergessenEnkelin der Löwensteins besucht Friedhof. Sie will, dass ihre Großeltern nicht vergessen werden.download pdfdownload Text
12.12.2005WNBorghorstVor aller Augen ging es nach RigaBürgerinitiative erinnert an Deportation der Juden 1941download pdfdownload Text
15.12.2005WNBurgsteinfurtVolksverhetzende Schmierereien am Burgsteinfurter BahnhofUnbekannte haben auf das Pflaster des Burgsteinfurter Bahnhofsvorplatzes einen Davidsstern mit der Unterschrift „Gute Reise" aufgesprüht.download pdfdownload Text
15.12.2005MZSteinfurtZug des Lebensdownload pdfdownload Text
05.01.2006WNBorghorstMittendrin im jüdischen LebenDr. Heinrich Soddemann sammelt immer ein paar Folgen, dann schickt er einen dicken Umschlag nach Silver Spring.download pdfdownload Text
11.01.2006WNBurgsteinfurtErinnerung wird erarbeitetLiesel Daldrop erinnert sich genau: Das Geburtshaus von Emmy Dreyfuss stand dort, wo heute der Sonderposten-Markt ist.download pdfdownload Text
19.01.2006WNBurgsteinfurtStolperstein-Gruppe trauert um Emmy DreifußEmmy Dreyfuß ist tot. Sie wäre so gern noch 100 Jahre alt geworden.download pdfdownload Text
27.01.2006WNBorghorstAuschwitz war ihr TodDie kleine Lore ist gerade acht Jahre alt, als sie in Auschwitz umgebracht wird. Diesen schweren Verlust beschreibt ihre Mutter Sidonie Hertz …download pdfdownload Text
04.02.2006WNBorghorstHoffen auf einen Investordownload pdfdownload Text
09.02.2006WNBorghorstDrei Orte der ErinnerungDie drei Orte, an denen die ersten Stolpersteine in Borghorst gelegt werden, stehen fest …download pdfdownload Text
04.03.2006WNBorghorst14 Borghorster Juden kamen nach Riga14 Juden aus Borghorst sind am 13. Dezember 1941 nach Riga deportiert worden.download pdfdownload Text
05.03.2006WNBorghorstHitlerjunge Salomon kommt heute ins GymnasiumDer Jude Sally Perel rettet sein Leben in der Haut des Feindes als Hitlerjunge Josef Perjel.download pdfdownload Text
06.03.2006WNBorghorstWo sich die Spuren verlierenDetailliert dokumentierte Winfried Nachtwei die "ordnungsgemäß" organisierten Evakuierungen durch die NS-Behörde …download pdfdownload Text
07.03.2006WNBorghorstIch war ein begeisterter HitlerjungeDu sollst leben. Diese drei Worte seiner Mutter haben das Leben von Sally Perel bestimmt: Sie waren wie ein Gebot für mich.download pdfdownload Text
17.03.2006WNBorghorstDer Flug ist zu anstrengendToni Stern wäre gerne ein paar Jahre jünger, um selbst nach Borghorst kommen zu können.download pdfdownload Text
19.04.2006WNBorghorstJude gründete den KickerWas hat der Davidstern mit dem Lederball zu tun? Dieser Frage geht Dietrich Schulze-Marmeling nach.download pdfdownload Text
25.05.2006WNBorghorstSchicksal geht ans Herzdownload pdfdownload Text
16.06.2006MZBorghorstDort, wo alles begannDer Kölner Künstler Gunter Demnig verlegt am kommenden Montag, 19. Juni erstmals in Borghorst die mit einer Messingplatte versehenen "Stolpersteine" …download pdfdownload Text
20.06.2006WNBorghorstEine orangefarbene Rose für jedenHella Händler hat Tränen in den Augen. Das gerade Erlebte bewegt sie …download pdfdownload Text
20.06.2006MZBorghorstMahnung – ins Pflaster eingelassenNikomedesstraße Nr. 1. Dort setzte Künstler Gunter Demnig gestern die ersten „Stolpersteine".download pdfdownload Text
21.06.2006MZBorghorstWir sind nicht mehr verstreutDie Gumprich-Enkelinnen entkamen mit „Kindertransporten" dem NS-Terrordownload pdfdownload Text
03.08.2006WNBurgsteinfurtSechs Stolpersteine für Burgsteinfurtdownload pdfdownload Text
01.09.2006WNBurgsteinfurtSchönste Synagoge der NiederlandeEingeladen von der Initiative Stolpersteine hat eine Gruppe von Steinfurter Bürgern die Synagoge in Enschede besucht.download pdfdownload Text
20.09.2006WNBorghorstDie Villa muss als Mahnmal erhalten bleibenDer Erhalt der Villa Heimann liegt den Mitgliedern der Initiative Stolpersteine am Herzen.download pdfdownload Text
01.11.2006WNBorghorstWer weiß etwas über die EichenwaldsErnst Eichenwald und sein jüngerer Bruder Carl haben überlebt. download pdfdownload Text
11.11.2006MZSteinfurtGedenken an die PogromnachtEin Sprechstück von Schülern zeigt die Diskriminierungen der 30er Jahre. Erinnerung an eine grauenhafte Nacht und ein Zeichen für Zivilcourage.download pdfdownload Text
16.11.2006MZBorghorstKlara starb im Mai 1942Dr. med. Ernst Eichenwald hat auf den ersten Blick einen ganz normalen Lebenslauf …download pdfdownload Text
20.11.2006WNBorghorstWarten auf ein LebenszeichenMaria Weßling erinnert sich an Carl Eichenwald Das jüdische Ehepaar hatte in einem Teil des heutigen Modehauses Wissing ein Textilgeschäft …download pdfdownload Text
07.12.2006MZBorghorstEvakuierung in den TodFranziska Gah erinnert sich an die jüdische Familie Eichenwald aus Borghorst …download pdfdownload Text
23.12.2006WNBorghorstMein Vater ist Ernst EichenwaldSie ist 72 Jahre alt, lebt in den USA und sie ist die Tochter von Ernst Eichenwald: Eva Leveton …download pdfdownload Text
24.01.2007WNBorghorstWer kannte die EichenwaldsTreffen am 25. April mit Eva Leveton Eva Leveton würde gerne Menschen treffen, die ihre Familie gekannt haben …download pdfdownload Text
23.03.2007WNLaerWer denn, wenn nicht wirProfessor Dr. Diethard Aschoff und Gisela Möllenhoff kennen Irmgard Ohl schon lange. download pdfdownload Text
04.04.2007WNBorghorstEr war für sie der „Onkel Doktor"Ernst Eichenwald behandelte Paula Mußmann …download pdfdownload Text
18.04.2007MZBorghorstEva, die mal Eichenwald hießDer Vater erhält Asyl, die Mutter und die gemeinsame Tochter werden abgewiesen und müssen das Land verlassen …download pdfdownload Text
26.04.2007WNBorghorstWirkliche Angst war nur einmal daEva Leveton erzählt aus ihrem Lebendownload pdfdownload Text
26.04.2007WNBorghorstDie Enkelin ist tief berührtGunter Demnig verlegt Steine für die Familien Eichenwald und Hertz download pdfdownload Text
26.04.2007WNBurgsteinfurtEin Stein mahnt zum aufrechten GangKunstaktion auf dem Straßenpflaster erinnert an die Schicksale ehemaliger jüdischer Mitbürgerdownload pdfdownload Text
26.04.2007WNBurgsteinfurtEine Schule erinnert sichAuf frische, jugendliche und sehr einfallsreiche Weise machten die Geschichtler an den Wirtschaftsschulen download pdfdownload Text
26.04.2007WNBorghorstZum Kaffee bei Wissings GastEva Leveton steht vor dem Modehaus Wissing als der Kölner Künstler Gunter Demnig für ihren Vater Dr. Ernst Eichenwald …download pdfdownload Text
26.04.2007MZBorghorstBegegnung mit der KindheitEva Eichenwald Leveton reiste aus Kalifornien an, um an der Verlegung von Stolpersteinen für ihre Familienangehörigen teilzunehmen …download pdfdownload Text
26.04.2007MZBurgsteinfurtStolz auf den Ur-GroßvaterAndächtig lauschen die Besucher den Worten von Ruth Mazaki.  Folgen neugierig ihren Ausführungen über ihren Großvater Hermann Emanuel …download pdfdownload Text
26.04.2007MZBorghorstGepflasterte ErinnerungSeit 1941 war ich nicht mehr hier, doch jetzt bin ich gekommen, um den Kreis zu schließen", sagte Eva Eichenwald Leveton …download pdfdownload Text
12.06.2007WNHorstmarErnst Eichenwald warnte alleDie Eheleute Selma und Levi Eichenwald lebten mit ihren zwei Töchtern und drei Söhnen im Haus „Stadt 69" …download pdfdownload Text
16.06.2007WNHorstmarInitiative kämpft gegen das VergessenRat stimmt Verlegung von Stolpersteinen zu …download pdfdownload Text
12.07.2007WNBorghorstEin Leben wie im FilmEin paar Minuten Film sind bereits gedreht. Besonders der Jugend will Katrin Balzer so die Zeit des Nationalsozialismus mit allen Konsequenzen näherbringen. download pdfdownload Text
08.08.2007WNBorghorstDie gute Seele des GeschäftsIhr letzter öffentlicher Auftritt war bei der Aktion Stolpersteine das Treffen mit Eva Leveton …download pdfdownload Text
04.09.2007WNBorghorstZwölf Steine als ErinnerungZwölf Steine werden es wahrscheinlich sein, die der Kölner Künstler Gunter Demnig im nächsten Juni in Borghorst verlegen wird.download pdfdownload Text
16.10.2007MZHorstmarBei den EichenwaldsDie Initiative "Stolpersteine" konnte sich am 6. Oktober über Besuch aus Paris freuen: Die Eheleute Simon …download pdfdownload Text
17.10.2007WNBorghorstDie Musik der JudenGedenken an die Pogromnacht …download pdfdownload Text
11.11.2007WNHorstmarEnkel schreiben Gedenktextedownload pdfdownload Text
05.12.2007WNBorghorstMonument der ZeitgeschichteDas oberstes Ziel ist klar definiert: „Wir wollen die Villa Heimann erhalten …download pdfdownload Text
24.12.2007WNBorghorstAn der Geschichte dranbleibenDie Recherchen der Bürgerinitiative „Stolpersteine“ hat Andreas Determann natürlich verfolgt:download pdfdownload Text
22.01.2008WNSteinfurtFilmvorführung und Arbeitsbericht der Stolperstein-InitiativeAm Sonntag laden die Gruppen die Bevölkerung ins Kino an der Horstmarer Straße zur Vorführung des Films „Am Ende kommen die Touristen“ ein.download pdfdownload Text
29.01.2008WNRheineHakenkreuzflagge über dem RathausRheine. Vor 75 Jahren, am 30. Januar 1933, ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg Adolf Hitler zum Reichskanzler …download pdfdownload Text
29.01.2008WNMünsterAlexianer gedenken der Opfer des Nationalsozialismusdownload pdfdownload Text
30.01.2008WNMünsterDie Bahn und der Holocaustdownload pdfdownload Text
30.01.2008WNMünsterSonderzüge in den Toddownload pdfdownload Text
30.01.2008MZBorghorstEine Villa für den Dialogdownload pdfdownload Text
11.02.2008WNHorstmarErinnerungsstücke für die Tochterdownload pdfdownload Text
12.02.2008WNRheineZeichnungen aus dem KZ Theresienstadtdownload pdfdownload Text
26.02.2008MZBurgsteinfurtInitiative Stolpersteine recherchiert intensivDie Arbeit der Initiative Stolpersteine gleicht einem Puzzle. download pdfdownload Text
28.02.2008MZOchtrupNeue Stolpersteine finden ihren PlatzSeit August vergangenen Jahres erinnern in Ochtrup so genannte „Stolpersteine“ an der Mühlenstraße…download pdfdownload Text
06.03.2008WNBurgsteinfurtNur noch einmal die Sonne sehendownload pdfdownload Text
06.03.2008TBBurgsteinfurtNachbarn, nicht Judendownload pdfdownload Text
07.03.2008WNGronauStolpersteine für die Stadtdownload pdfdownload Text
10.03.2008MZRheineSynagogen-Gedenkstein mit Hakenkreuz geschändetdownload pdfdownload Text
11.03.2008MZHorstmarJüdisches Schicksal aus Horstmardownload pdfdownload Text
12.03.2008WNHorstmarDas Leiden der Eichenwaldsdownload pdfdownload Text
19.03.2008WNBorghorstSein Foto ging um die Weltdownload pdfdownload Text
24.03.2008WNBorghorstUnzuverlässig war er nur bei der Hitlerjugenddownload pdfdownload Text
04.04.2008WNBurgsteinfurtInitiative verlegt zwölf Stolpersteinedownload pdfdownload Text
04.04.2008MZHorstmarGedenktafel für jüdische NS-OpferDie Gedenktafel für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus in Horstmar ist beschlossene Sache.download pdfdownload Text
05.04.2008MZBurgsteinfurtStolpersteine erinnern an Holocaust-Opferdownload pdfdownload Text
14.05.2008WNBurgsteinfurtVielleicht kommt Eva Wymann aus den USAdownload pdfdownload Text
18.05.2008MZMünsterDeportationsausstellung im Bahnhof eröffnetdownload pdfdownload Text
19.05.2008WNMünsterEs waren Todeszügedownload pdfdownload Text
21.05.2008WNBorghorstEin Zeichen gegen das Vergessendownload pdfdownload Text
21.05.2008MZBorghorstTafeln erinnern an Deportationdownload pdfdownload Text
27.05.2008WNBorghorstDie Namen niemals vergessendownload pdfdownload Text
02.06.2008MZBorghorstStolpersteine werden verlegtdownload pdfdownload Text
03.06.2008WNBorghorstWir haben die Namen nicht vergessendownload pdfdownload Text
03.06.2008WNBorghorstDie Geschichte ist damit nicht beendetdownload pdfdownload Text
03.06.2008MZSteinfurtStolpern und Nachdenkendownload pdfdownload Text
05.06.2008WNMünster192 Stolpersteine rufen NS-Opfer ins Gedächtnisdownload pdfdownload Text
07.06.2008WNMünsterStolpersteine spurlos verschwundendownload pdfdownload Text
21.06.2008WNNeuenkirchenEin wichtiger Beitrag zur VölkerverständigungDer Holocaust-Überlebende Helmuth Noach aus den Niederlanden wurde …download pdfdownload Text
22.07.2008WNHorstmarInitiative sucht Spurendownload pdfdownload Text
14.08.2008WNBorghorstEine Villa für einen Eurodownload pdfdownload Text
06.09.2008WNHorstmarSchreibtisch von Ernst Eichenwald unterwegs in die USAdownload pdfdownload Text
09.09.2008WNRheineBewegender Augenzeugenbericht aus dem KZdownload pdfdownload Text
24.09.2008WNBurgsteinfurtAuch 2009 werden Steine zum Stolpern verlegtdownload pdfdownload Text
14.10.2008WNGronauDer Friedhof gehört den Toten und besteht ewigdownload pdfdownload Text
22.10.2008WNBorghorstZwei Jahre für die Villa Heimanndownload pdfdownload Text
03.11.2008WNHorstmarSchreibtisch und Bücher sind dadownload pdfdownload Text
09.11.2008WNBurgsteinfurtDas Erbe lastet schwerdownload pdfdownload Text
15.12.2008MZBorghorstVilla Heimann: Aufwandsschätzung liegt vordownload pdfdownload Text
26.01.2009MZHorstmarStolpersteine halten Erinnerung wachdownload pdfdownload Text
25.02.2009WNBorghorstEine Infotafel für die ehemalige Synagogedownload pdfdownload Text
05.03.2009WNBorghorstSind noch immer WegeMit diesem Buch“, sagt Angelika Scho, „… das komplette Honorar fließt in den Erhalt der Villa Heimann.“download pdfdownload Text
28.04.2009WNHorstmarDie offene Wunde muss bleibendownload pdfdownload Text
29.04.2009MZHorstmarKünstler Gunter Demnig verlegt weitere Stolpersteinedownload pdfdownload Text
23.06.2009MZBorghorstBorghorster Urgestein Alfred Homann ausgezeichnetdownload pdfdownload Text
24.06.2009WNBorghorstNeues Kapitel des Gedenkens aufgeschlagenDiese sechs Minuten in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938, in denen das Objektiv von Alfred Homanns Kamera auf die brennende Synagoge…download pdfdownload Text
08.09.2009WNBurgsteinfurtSteine für verlorene Lebendownload pdfdownload Text
08.09.2009MZBurgsteinfurtGedenken an Familie Emanueldownload pdfdownload Text
10.09.2009WNBorghorstTaten niemals vergessenZum Gedenken an die Pogrome trafen sich gestern Abend Mitglieder der Initiative, aber auch Vertreter des SPD-Ortsvereins, der CAJ, der Pfarrjugend …download pdfdownload Text
16.09.2009WNBorghorstSynagoge: Umriss aus SandsteinMit festem Ibbenbürener Sandstein soll der Umriss der ehemaligen Synagoge an der Lechtestraße nachgezeichnet werden.download pdfdownload Text
17.09.2009MZBorghorstKontur der Synagoge wird sichtbardownload pdfdownload Text
06.11.2009WNBorghorstGang des Erinnernsdownload pdfdownload Text
09.11.2009WNBorghorstTaten niemals vergessendownload pdfdownload Text
11.11.2009WNHorstmarImmer in Lebensgefahrdownload pdfdownload Text
09.02.2010WNHorstmarDie Geschwister kehren zurückdownload pdfdownload Text
22.02.2010WNBurgsteinfurtInitiative verlegt im Herbstdownload pdfdownload Text
10.04.2010WNBorghorstUnaufdringliche Erinnerungdownload pdfdownload Text
23.04.2010WNBorghorstNie zurückbekommendownload pdfdownload Text
06.07.2010WNBurgsteinfurtRosen für jüdische Mitbürgerdownload pdfdownload Text
09.08.2010WNBorghorstErinnern war sein Anliegendownload pdfdownload Text
10.08.2010MZBorghorstAlfred Homann gestorbendownload pdfdownload Text
19.08.2010MZEmsdettenHobby-Historikerin erforscht Geschichte der Emsdettener Judendownload pdfdownload Text
11.10.2010MZBorghorstPläne der Verwaltungdownload pdfdownload Text
12.10.2010MZBorghorstInitiative plädiert für intelligente Lösungdownload pdfdownload Text
17.10.2010WNBorghorstSandstein umfasst die Synagogedownload pdfdownload Text
28.10.2010MZHorstmarLetzte Stolpersteine werden verlegtdownload pdfdownload Text
02.11.2010WNBorghorstEinprägsamdownload pdfdownload Text
03.11.2010WNHorstmarGrausames Schicksaldownload pdfdownload Text
04.11.2010WNBurgsteinfurtUnvergessene Schicksaledownload pdfdownload Text
07.11.2010WNBurgsteinfurtGegen das Vergessendownload pdfdownload Text
07.11.2010MZBurgsteinfurt16 weitere Stopersteine in der Innenstadt verlegtdownload pdfdownload Text
09.11.2010WNBurgsteinfurtAppell an Toleranz und Mitmenschlichkeitdownload pdfdownload Text
22.11.2010WNHorstmarStein für jedes Opferdownload pdfdownload Text
22.11.2010MZHorstmarStolpersteine für ein Netz der Erinnerungdownload pdfdownload Text
30.12.2010WNBorghorstAls Deutscher in Auschwitzdownload pdfdownload Text
27.01.2011WNBurgsteinfurtWider das Vergessendownload pdfdownload Text
21.02.2011WNHorstmarSchicksal der Juden bewegtdownload pdfdownload Text
02.03.2011MZBorghorstKehrseiten: Wattendorff-Arealdownload pdfdownload Text
06.04.2011WNBorghorstBagno bleibt als Feuerwehrstandort imdownload pdfdownload Text
23.10.2011WNBorghorstNeues Schild für Albert Heimanndownload pdfdownload Text
01.11.2011WNBorghorstAlbert Heimann war Bürgerschützedownload pdfdownload Text
04.11.2011WNBorghorstGedenken an die Pogromedownload pdfdownload Text
09.11.2011WNBorghorstWeitere Zeichen setzendownload pdfdownload Text
10.11.2011WNHorstmarAnregung zum Nachdenken und Zeichen für die Zukunftdownload pdfdownload Text
11.11.2011WNBorghorstDas Bewusstsein schärfendownload pdfdownload Text
01.03.2012WNMetelenStolperstein fur Ruth Marxdownload pdfdownload Text
15.03.2012WNBorghorstWerner Bülter stiftet Heimann-Plakettedownload pdfdownload Text
18.03.2012MZBorghorstNeues Schild eingefügtdownload pdfdownload Text
18.03.2012WNBorghorstKein Mitleid, sondern Normalitätdownload pdfdownload Text
01.05.2012MZBorghorstFWS will abreißendownload pdfdownload Text
03.05.2012MZBorghorstHaushalt: Reinhold Dankeldownload pdfdownload Text
25.05.2012MZBorghorstDie Villa Heimann rettendownload pdfdownload Text
13.07.2012WNBorghorstVerfahren soll nach den Ferien vorangetrieben werdendownload pdfdownload Text
12.09.2012MZBorghorstWattendorff-Areal: Ein Streitpunkt bleibtdownload pdfdownload Text
13.09.2012WNBorghorstAbriss wird wahrscheinlicherdownload pdfdownload Text
29.09.2012MZBorghorstFWS-Mitgliederversammlungdownload pdfdownload Text
20.11.2012MZBorghorstFWS vermutet Befangenheit von Reinhard Niewerthdownload pdfdownload Text
22.02.2013WNBorghorstFeuerwehr-Neubau mit oder ohne Villa Heimanndownload pdfdownload Text
26.02.2013MZBorghorstVilla Heimann: Geschichte zum Anfassendownload pdfdownload Text
01.03.2013MZBorghorstBauausschuss: Keine Kürzung beim Gerätehaus-Budgetdownload pdfdownload Text
20.03.2013WNBorghorstFWS stellt Strafanzeigedownload pdfdownload Text
08.04.2013MZBorghorstErhalt der Fassade Villa Heimann bleibt Zieldownload pdfdownload Text
09.04.2013WNBorghorstFeuerwehr versagt Niewerth die Gefolgschaftdownload pdfdownload Text
10.04.2013WNBorghorstVilla Heimann-Die Vereinigten packen mit andownload pdfdownload Text
23.04.2013WNBorghorstCDU ist gegen den Erhaltdownload pdfdownload Text
26.04.2013MZBorghorstSondersitzung des Rates-FWS allein im Walddownload pdfdownload Text
01.05.2013WNBorghorstVilla Heimann-Kirchen wollen Forum bietendownload pdfdownload Text
03.05.2013WNBorghorstHoffnung auf fünf Förderanträge für Villa Heimanndownload pdfdownload Text
07.05.2013MZBorghorstDiskussionsforum Villa Heimann-Sachlichkeit überwiegtdownload pdfdownload Text
15.05.2013MZBorghorstBauausschuss-Beschluss-Von Villa Heimann bleibt nur eine Ecke stehendownload pdfdownload Text
15.05.2013WNBorghorstKnappe Mehrheit im Bauausschuss für GAL-Kompromissdownload pdfdownload Text
16.05.2013WNBorghorstBürgerinitiative lehnt GAL-Vorschlag abdownload pdfdownload Text
22.05.2013WNBorghorstVilla Heimann Im Haushalt ist kein Gelddownload pdfdownload Text
30.09.2013WNBurgsteinfurt13 weitere Stolpersteine in Burgsteinfurtdownload pdfdownload Text
02.10.2013WNBorghorstBorghorst verliert – und das nicht nur einmaldownload pdfdownload Text
04.10.2013WNBurgsteinfurtAuf den Spuren der eigenen GeschichteDie drei Hirsch-Brüder aus Santiago Roberto, Miki und Tomás Hirsch sind über 12 000 Kilometer gereist, …download pdfdownload Text
06.10.2013MZBurgsteinfurt13 neue Stolpersteine- Gegen das Vergessendownload pdfdownload Text
06.10.2013WNBurgsteinfurt13 neue Stolpersteine in Burgsteinfurtdownload pdfdownload Text
09.10.2013MZBurgsteinfurtEin Code zur Geschichte der Villa Heimanndownload pdfdownload Text
23.10.2013WNBorghorstGedenken an der Villa HeimannDass er es lieber gehabt hätte, wenn die Fassade der Villa Heimann komplett erhalten bliebe, aus seiner Meinung hat Baudezernent Reinhard Niewerth in den zurückliegenden Monaten nie ein Geheimnis gemacht.download pdfdownload Text
08.11.2013MZBorghorstGedenken zum 75. Jahrestag der Pogromnachtdownload pdfdownload Text
10.11.2013WNBorghorstGedenken die Reichspogromnacht vor 75 Jahrendownload pdfdownload Text
14.11.2013MZBurgsteinfurt75 Jahre danachdownload pdfdownload Text
22.11.2013MZSteinfurt1. Steinfurter GeschichtstagWas wissen die Steinfurter von ihrer Geschichte, was können, was müssten sie aus ihr lernen?download pdfdownload Text
22.11.2013WNSteinfurtSteinfurter GeschichtstagDer „Steinfurter Geschichtstag“ wird sich zukünftig einmal im Jahr mit Ereignissen beschäftigen, deren Folgen auch das Zusammenleben vor Ort beeinflusst haben.download pdfdownload Text
22.11.2013WNBorghorstVilla jetzt doch in die DenkmallisteDie Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat zum zweiten Mal beantragt, aus der Villa ein Denkmal zu machen.download pdfdownload Text
08.12.2013WNMünsterErinnerung ist eine ErmahnungGedenkveranstaltung: Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson und Ruth Frankenthal gedenken mit Münsteranern der Opfer der ersten Deportation aus Münster.download pdfdownload Text
14.12.2013WNBorghorstErinnerung und AppellAndreas Determann, Geschäftsführer der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit aus Münster, zeichnete den schweren Gang der Borghorster Familien in das unsägliche Leid und den späteren Tod mit nüchternen und dennoch eindringlichen Worten nach.download pdfdownload Text
10.12.2013WNBorghorstVilla Heimann: Fragen über FragenVon der Villa Heimann soll nicht mehr als eine Ecke zum Gedenken an das Schicksal der jüdischen Familien in Borghorst erhalten bleiben.download pdfdownload Text
10.12.2013WNBorghorstErinnerung an die DeportationMit dem 13. Dezember 1941 begann auch für die meisten der noch in Borghorst verbliebenen jüdischen Bürger die letzte Phase ihrer Verfolgungdownload pdfdownload Text
15.12.2013MZBorghorstErinnern an die Schrecken der DeportationDie Borghorster Christen hatten sich am 13. Dezember 1941 auf das Weihnachtsfest vorbereitet …download pdfdownload Text
10.01.2014MZBorghorstGedenktafel schon drei Mal beschmiert – Unbelehrbare SchmierfinkenDie Bilder der Eheleute Heimann wurde erneut von Unbekannten mit antisemitischer Symbolik verunstaltet …download pdfdownload Text
16.01.2014MZBorghorstWieviel Villa bleibt?Die Diskussion darüber, was letztlich von der Villa Heimann stehen bleiben soll oder muss, entwickelt sich zu einer Dauerbrenner.download pdfdownload Text
16.01.2014WNBorghorstAbbruch der Villa Heimann für das geplante MahnmalDie nördliche Giebelwand der Villa Heimann soll für das geplante Mahnmal erhalten bleiben.download pdfdownload Text
21.01.2014WNBorghorstGedenken an Auschwitz-BefreiungEine Millionen Juden sind in dem KZ ermordet worden – darunter auch Frieda und Albert Heimann aus Borghorst.download pdfdownload Text
23.01.2014MZBorghorst"DenkTag" an die VergangenheitIm Rahmen dieses Gedenkens wird Michael Sturm, Mitarbeiter des Geschichtsortes Villa ten Hompel in Münster, Bezug auf die Problematik des heutigen Rechtsextremismus und Antisemitismus nehmen.download pdfdownload Text
28.01.2014WNBorghorstFür die Heimanns kamen die Befreier zu spätGedenkveranstaltung zur Befreiung des KZ Auschwitz vor 69 Jahrendownload pdfdownload Text
29.01.2014MZBorghorstGedenken an der Villa HeimannDie Villa Heimann als Ort für die Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz war am Montagabend mit Bedacht ausgewählt …download pdfdownload Text
05.02.2014WNBorghorstVilla Heimann fällt jetzt ganzKeine Ecke, keine Stele, kein Mauerrest soll von dem Haus mehr stehen bleiben …download pdfdownload Text
06.02.2014MZBorghorstVilla Heimann wird platt gemachtDas Schicksal der Villa ist wohl besiegelt: Im Bauausschuss stimmten die Mitglieder mehrheitlich für einen Totalabriss …download pdfdownload Text
07.02.2014WNBorghorstVilla Heimann: Ausschuss muss nachsitzenRein formal war das Verfahren nicht korrekt …download pdfdownload Text
07.02.2014MZBorghorstAbrissbeschluss rechtswidrigDer am Mittwochabend vom Bauausschuss der Stadt Steinfurt beschlossene Abriss der Villa Heimann ist nach §48 der Gemeindeordnung rechtswidrig …download pdfdownload Text
11.02.2014WNBorghorstInitiative Stolpersteine zum Abriss-BeschlussMit Entsetzen haben die Mitglieder der Initiative Stolpersteine zur Kenntnis genommen, dass die Villa Heimann jetzt doch komplett abgerissen werden soll.download pdfdownload Text